Jurist mit Schwerpunkt kollektives und individuelles Arbeitsrecht, Eschborn, Bonn, Germany

Job Description

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

  • Job-ID P1529V037
  • Einsatzort Bonn, Eschborn
  • Einsatzzeitraum 01.03.2019 – 28.02.2021
  • Fachgebiet Recht
  • Art der Anstellung Voll- oder Teilzeit
  • Bewerbungsfrist:01.01.2019

Tätigkeitsbereich

In der Gruppe Personalpolitik und -strategie/Gremien gestalten wir in Zusammenarbeit mit den Gremien (Betriebsräte, Gleichstellungsbeauftragte, Tarifpartner) kollektive Sachverhalte wie Betriebsvereinbarungen und Tarifwerk. Zudem beraten wir unter anderem unternehmensweit zu grundsätzlichen Fragestellungen des Individualarbeitsrechts und des Kollektivarbeitsrechts.

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von Grundsatzfragen, die sich aus der operativen Personalarbeit ergeben, mit dem Schwerpunkt kollektives Arbeitsrecht
  • Mitwirkung bei der Verhandlung und Verfassung von Betriebsvereinbarungen
  • Bei Bedarf Übernahme von Aufgaben der Weiterentwicklung oder Umsetzung personalpolitischer Themen
  • Bearbeitung von Grundsatzfragen des individuellen Arbeitsrechts wie etwa des Vertragsrechts, des Befristungsrechts und des Kündigungsrechts
  • Unterstützung der Stabsstelle Recht bei arbeitsgerichtlichen Verfahren mit grundsätzlicher Bedeutung
  • Entwicklung und Organisation von Schulungen für Führungskräfte zu arbeitsrechtlichen Fragestellungen

Ihr Profil

  • Mit Prädikat abgeschlossenes juristisches Hochschulstudium zum/zur Volljurist/in
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Personalarbeit mit Schwerpunkt kollektives Arbeits- und Tarifrecht sowie Verhandlungserfahrung
  • Fundierte Fachkenntnisse im kollektiven und individuellen Arbeitsrecht und Interesse an personalpolitischen Themen
  • Fähigkeit, Anregungen aus dem Unternehmen aufzugreifen, zu prüfen und auf dieser Basis innovative Lösungen zu erarbeiten
  • Ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung
  • Kommunikationskompetenz und Verhandlungsgeschick
  • Sehr gute PC-Anwenderkenntnisse (MS-Office)
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Hinweise

Die Stelle kann auch in Teilzeit (75 %) besetzt werden.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung an, ob Sie sich für den Standort Eschborn oder Bonn interessieren.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Hier können Sie sich einen Überblick zu unseren Leistungspaketen verschaffen.

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Germany

Frankfurt, Germany